Non-Profit Organisationen und ihre Besonderheiten

Termin: 01. März 2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluß: 26. Februar 2021
Kurzprogramm:
  • Rechtsformwahl – Verein, gemeinnützige GmbH, Stiftung
    • Vergleich
    • Vor- und Nachteile
  • Gesellschaftsvertrag / Satzung als Basis der gemeinnützigen Tätigkeiten
  • Finanzberichterstattung & Unterschiede je nach Rechtsform
  • Besonderheiten der Bilanzierung von Non-Profit-Organisationen
    • Anlagevermögen und Investitionszuschüsse
    • Bilanzielle Behandlung und Abgrenzung von Spenden
    • Forderungen gegenüber der öffentlichen Hand
    • Abgrenzungsbuchungen & Personalrückstellungen
    • Sonstige Rückstellungen
    • Ausweis des Eigenkapitals bzw. Reinvermögens
    • Anlagenspiegel, Investitionszuschussspiegel, Eigenkapital- bzw. Reinvermögensspiegel
  • Entwicklungen in der Finanzberichterstattung – Transparenz / Nachhaltigkeit
  • Spendengütesiegelprüfung
  • Spendenabsetzbarkeit
  • Externe Prüfungen
    • Rechnungs-, Abschluss-, Spendengütesiegelprüfung, Prüfung Spendenabsetzbarkeit – §4a EStG

Unter folgendem Link gelangen Sie zur Anmeldung.

Referent/en:

WP/StB MMag. Thomas Stranzinger, LL.M.

WP/StB Mag. Christoph Hofer

Teilnehmer:
  • Geschäftsführer / Vorstände von Non-Profit-­Organisationen bzw. gemeinnützigen Unte­rnehmen
  • Rechnungswesenleiter bzw. Mitarbeiter in diesen Unternehmen
  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer sowie Mitarbeiter von Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungs­kanzleien
Ort:
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Teilnahmegebühr: € 470,00 exkl. Ust

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Ich möchte auch in Zukunft von der Solidaris über aktuelle Veranstaltungen informiert werden:
(Nur Kleinbuchstaben und Ziffern)
Die rot gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Javascript und Cookies müssen aktiviert sein.
« Zurück